Thema des Monats Juli: Beschattung

by wyder, 16. Juli 2018

Zugegeben: Sonne ist schön, gesund und hebt die Laune.

Dennoch birgt sie mit gefährlichen UV-Strahlen auch eine Menge Gefahren. Wird es im Sommer auf der Terrasse oder im Garten zu heiss, sehnt sich der Mensch schnell nach einem wirkungsvollen Sonnenschutz. Eine optimale Beschattung, die sich an den individuellen Bedürfnissen orientiert, ist also ein wichtiges und ernst zu nehmendes Element.

Schattensegel liegen dabei seit Jahren voll im Trend. Neben Formschönheit und Funktionalität in Sachen Sonnenschutz bietet diese Beschattung je nach gewähltem Material auch Schutz gegen Regen.

Auch Sonnenschirme gibt es mittlerweile in allen Farben, Formen und Grössen. Je nach Befestigung kann der Sonnenschirm beliebig verschoben werden und ist in Sachen Flexibilität nach wie vor ganz weit oben.

Neben all den technisch anspruchsvollen und aufwändigen Lösungen gerät eine der einfachsten Lösungen oft in Vergessenheit, und zwar einen Schattenbaum zu pflanzen. Dies lässt sich aber nur realisieren, wenn der Platz dafür vorhanden ist und ein geeigneter Baum gewählt wird.

In Gärten, in denen Gehölze als Schattenspender keinen Platz finden oder nur ungenügenden Wurzelraum zur Verfügung haben, können platzsparende Kletterpflanzen vor zu viel Sonne schützen, beispielsweise an freistehende Lauben oder an Gebäude angelehnte Pergolen. Die Pflanzen nutzen diese als Klettergerüst und zaubern einen luftdurchlässigen Baldachin.

Ob Segel, Sonnenschirm, Vordach oder schirmförmiger Baum, die Möglichkeiten für eine Beschattung im Garten sind heute vielfältig. Eine Investition in qualitativ hochwertige Produkte lohnt sich aus vielerlei Gründen. Robuste Materialien trotzen Wind, und Wetter und erstklassige Stoffe schützen zuverlässig vor schädlicher UV-Strahlung.

Gerne beraten wir Sie im Bereich Beschattung im Garten, damit Sie auch an heissen Tagen kühlen Kopf bewahren. Und lesen Sie unseren bald erscheinenden Artikel in der Rubrik Pflanze des Monats, dort werden wir einen etwas unbekannteren Schattenbaum porträtieren.

 

No Comments


Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*